Zentrale Rufnummer

für Patienten und Angehörige

0231 / 4619 - 0

Fachspezifische Rufnummern

für niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser

Geriatrie:
0231 / 4619 - 130

Geriatrische Tagesklinik:
0231 / 4619 - 230

Innere Medizin:
0231 / 4619 - 130

Patienteneinweisung:
0231 / 4619 - 535

So finden Sie uns: Hüttenhospital gGmbH, Am Marksbach 28, 44269 Dortmund

Wie können wir Ihnen helfen?

Ihr Schnellkontakt

Hüttenhospital gGmbH
Geriatrische Tagesklinik

Am Marksbach 28
44269 Dortmund

Sekretariat: 0231 / 4619 - 130

Ärztlicher Direktor: Dr. Martin Jäger

Ärztlicher Direktor:
Dr. Martin Jäger

Ihre Ansprechpartnerin

Sandra Hinse

Tel.: 0231 / 4619 - 72476
Fax: 0231 / 4619 - 603
E-Mail: Sandra.Hinse@huettenhospital.de

Referentin für Unternehmenskommunikation: Sandra Hinse

Referentin für Unternehmenskommunikation:
Sandra Hinse

Ihr Ansprechpartner

Ulf Raith: Pflegedirektor

Ulf Raith

Pflegedirektor

Tel.: 0231 / 4619 - 220
Fax: 0231 / 4619 - 224
E-Mail: ulf.raith@huettenhospital.de

Ihr Ansprechpartner

Mike Schmedemann - Beschwerdemanager

Mike Schmedemann

Beschwerdemanager

Tel.: 0231 / 4619 - 127
Fax: 0231 / 4619 - 288
E-Mail: mike.schmedemann@huettenhospital.de

Studium

Ziel unserer Behandlung ist es, die Selbstständigkeit und die Lebensqualität unserer Patientinnen und Patienten zu verbessern.

 

Pflegedirektor Ulf Raith

Für uns ist es selbstverständlich, unsere Patientinnen und Patienten auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse medizinisch, pflegerisch und therapeutisch gewissenhaft zu versorgen. Insbesondere in der Geriatrie wachsen durch Multimorbidität und chronische Krankheiten die Anforderungen an das medizinische Personal. Um diesen Anforderungen auch in der Zukunft gerecht werden zu können und um die Qualität der pflegerischen und therapeutischen Versorgung weiter auf hohem Niveau zu gewährleisten, betrachten wir die Akademisierung der Pflege und der Therapie als wegweisend.

Wir investieren in die qualifizierte Aus- und Weiterbildung und in die Hochschulbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie ist die Voraussetzung für eine langfristig erfolgreiche Arbeit.

Als Kooperationspartner der Hochschule für Gesundheit in Bochum fungieren wir im Rahmen des Studiengangs Pflege als Praktikumsbetrieb, in dem Sie das fachpraktische Arbeiten auf einer Station im Krankenhaus absolvieren können. Ihre Praxiseinsätze vergüten wir mit 500 € pro einmonatigem Einsatz.

Ebenfalls sind wir Praxisbetrieb für Studierende der Studiengänge Ergotherapie und Logopädie der Hochschule für Gesundheit bzw. der TU Dortmund.

Weiterhin besteht für Sie als Studierende auch die Möglichkeit bei uns ein Pflichtpraktikum zu absolvieren.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unseren Pflegedirektor, Herrn Ulf Raith, via Telefon (0231/4619 220) oder per Mail: ulf.raith@huettenhospital.de.