Zentrale Rufnummer

für Patienten und Angehörige

0231 / 4619 - 0

Fachspezifische Rufnummern

für niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser

Geriatrie:
0231 / 4619 - 130

Geriatrische Tagesklinik:
0231 / 4619 - 230

Innere Medizin:
0231 / 4619 - 130

Patienteneinweisung:
0231 / 4619 - 535

So finden Sie uns: Hüttenhospital gGmbH, Am Marksbach 28, 44269 Dortmund

Wie können wir Ihnen helfen?

Ihr Schnellkontakt

Hüttenhospital gGmbH
Geriatrische Tagesklinik

Am Marksbach 28
44269 Dortmund

Sekretariat: 0231 / 4619 - 130

Ärztlicher Direktor: Dr. Martin Jäger

Ärztlicher Direktor:
Dr. Martin Jäger

Ihr Ansprechpartner

Annika Rusert

Tel.: 0231 / 4619 - 118
Fax: 0231 / 4619 - 603
E-Mail: Annika.Rusert@huettenhospital.de

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Mike Schmedemann - Beschwerdemanager

Mike Schmedemann

Beschwerdemanager

Tel.: 0231 / 4619 - 127
Fax: 0231 / 4619 - 288
E-Mail: mike.schmedemann@huettenhospital.de

schliessen

Wichtige Informationen zu Corona

Die Stadt Dortmund hat eine zentrale Informations-Hotline zum Thema „Neuartiges Coronavirus – COVID-19“ eingerichtet:

Telefon: 0231 – 50 13 150

Wir möchten Sie bitten, sich bei allgemeinen Fragen zum Thema an diese Hotline zu wenden.

Bei Erkältungssymptomen kontaktieren Sie bitte telefonisch das Dortmunder Gesundheitsamt oder Ihren Hausarzt. Um eine optimale Versorgung aller Patienten mit COVID-19 zu ermöglichen, konzentrieren sich die Kliniken auf die Versorgung schwerer Krankheitsverläufe, während leicht erkrankte Patienten ambulant behandelt werden können.

Informationen das Hüttenhospital betreffend finden Sie hier.

Weitere Informationen zum neuen Corona-Virus finden Sie auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts und der Seite des Gesundheitsamtes Dortmund.

Das Hüttenhospital

Ihr Zentrum der Altersmedizin mit über 30 Jahren Erfahrung

Das Hüttenhospital hat sich auf die besonderen gesundheitlichen Bedürfnisse von Menschen in der zweiten Lebenshälfte spezialisiert. Als modernes Dienst­leistungs­zentrum engagieren wir uns für die Gesundheit unserer Patienten. Dabei ist unser Augenmerk stets darauf gerichtet, ein fachkundiger und menschlicher Partner zu sein.

Hüttenhospital gGmbH
Am Marksbach 28
44269 Dortmund

Tel.: 0231 / 4619 - 0
Fax: 0231 / 4619 - 603
E-Mail: info@huettenhospital.de

Unsere Fachabteilungen

Aktuelles

VideoBrücke - Videotelefonie zwischen unseren Patienten und seinen Angehörigen

Heute starten wir mit einem neuen Projekt, der VideoBrücke.

Die VideoBrücke bietet unseren Patienten die Möglichkeit, über Videotelefonie mit Ihren Angehörigen zu telefonieren. Dazu wurden uns zwei Tablets für das Hüttenhospital zur Verfügung gestellt.

 

Zusätzlicher Benefit: Auch Angehörige, die sich nicht mit Smartphones, Tablets oder Videotelefonie auskennen, können mit Ihrem Angehörigen (unserem Patienten) ein Videotelefonat führen. Dazu wird er persönlich angeleitet.

 

Was müssen Sie als Angehöriger tun, damit Sie mit Ihrem Verwandten (unserem Patienten) per Video telefonieren können? 
Dazu müssen Sie lediglich einen Termin mit Frau Miriam Koch vereinbaren.

Frau Koch ist wie folgt zu erreichen: 
Telefon: 0231 4619 614 (im Haus) oder 0157 73 619 110 (Diensthandy)
E-Mail: miriam.koch@huettenhospital.de

 

Wir hoffen Sie demnächst in digitaler Form in der Klinik begrüßen zu dürfen.

Das Hüttenhospital bietet Ihnen eine telefonische Pflegeberatung

Um die Versorgung von Patienten in der Häuslichkeit zu unterstützen, bietet die Familiale Pflege im Hüttenhospital ab sofort eine telefonische Pflegeberatung an. 

Das Team der Familialen Pflege steht für alle pflegende Angehörigen von montags bis freitags in der Zeit von

9:00 bis 15:00 Uhr

unter den Telefonnummern

0231 4619614 oder 015773619110

zur Verfügung.

   

Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne!

 

Miriam Koch und Marta Oliveira

Grußkarten

Grußkarten

Machen Sie Ihren Lieben eine Freude und lassen Sie ihnen eine Grußkarte zukommen!

Grußkarte erstellen

Pflege & Betreuung

Pflege & Betreuung

Das Pflegepersonal bildet die größte Berufsgruppe am Hüttenhospital. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind rund um die Uhr auf den Stationen und in den Funktionsbereichen für die Patienten da.

weitere Infos

Therapieangebote

Physiotherapie

Spezifisches Training, das vor allem die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit wiederherstellen, verbessern oder erhalten soll.

Sprachtherapie

Für Menschen mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen. Überwiegend Einzel-, aber auch Gruppentherapien.

Ergotherapie

Das Ziel: größtmögliche Eigenständigkeit bei der Selbstversorgung sowie eine vermehrte Teilhabe und Beweglichkeit am „normalen Leben“.

Sprachtherapie