Zentrale Rufnummer

für Patienten und Angehörige

0231 / 4619 - 0

Fachspezifische Rufnummern

für niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser

Geriatrie:
0231 / 4619 - 130

Geriatrische Tagesklinik:
0231 / 4619 - 230

Innere Medizin:
0231 / 4619 - 130

Patienteneinweisung:
0231 / 4619 - 535

So finden Sie uns: Hüttenhospital gGmbH, Am Marksbach 28, 44269 Dortmund

Wie können wir Ihnen helfen?

Ihr Schnellkontakt

Hüttenhospital gGmbH
Geriatrische Tagesklinik

Am Marksbach 28
44269 Dortmund

Sekretariat: 0231 / 4619 - 130

Ärztlicher Direktor: Dr. Martin Jäger

Ärztlicher Direktor:
Dr. Martin Jäger

Ihr Ansprechpartner

Sandra Hinse

Tel.: 0231 / 4619 - 72476
Fax: 0231 / 4619 - 603
E-Mail: Sandra.Hinse@huettenhospital.de

 

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Mike Schmedemann - Beschwerdemanager

Mike Schmedemann

Beschwerdemanager

Tel.: 0231 / 4619 - 127
Fax: 0231 / 4619 - 288
E-Mail: mike.schmedemann@huettenhospital.de

v.l.n.r. vordere Reihe: Fr. Maas, Fr. Grundmann, Fr. Weber (Patientinnen)
v.l.n.r. hintere Reihe: Hr. Thiemann (Geschäftsführer), Hr. Jankers (Patientenfürsprecher), Hr. Delbos (Beschwerdemanager), Hr. Schramme (Technischer Leiter), Fr. Bruns (Bereichsleitung Pflege)

Tag des Patienten am 26.01.2020: Aktionstag setzt Barrierefreiheit im Krankenhaus in den Fokus

26. Januar 2020 -

„Barrierefreiheit im Krankenhaus“: Unter diesem Motto findet der diesjährige, bundesweite Tag des Patienten statt.

Auch unsere Patientinnen Frau Maas, Frau Weber und Frau Grundmann (v.l.n.r. vordere Reihe) sind von unserer Klinik überzeugt. 

Dabei beschränkt sich das Motto bewusst nicht nur auf barrierefreie Wege im Hüttenhospital, sondern bezieht darüber hinaus auch geringe Schranken beispielsweise in der Kommunikation und im Patientendialog mit ein. Im Hüttenhospital bedeutet das konkret, dass sich zum einen unser Technischer Leiter Herr Schramme dafür einsetzt, dass unsere Patienten und Angehörigen jeden Anlaufpunkt im Klinikgebäude ohne Hindernisse erreichen können, egal ob sie dabei auf einen Rollstuhl, einen Rollator oder sonstige Hilfsmittel angewiesen sind. Zum anderen setzt sich unser Patientenführsprecher Herr Jankers sowie unsere Beschwerdemanager Herr Delbos und Herr Schmedemann für einen gelungenen Dialog zwischen Ärzten/Pflegekräften und unseren Patienten und Angehörigen im Hüttenhospital ein. Sie alle nehmen bei ihren Gesprächen eine Mittlerrolle ein und sorgen so für eine stetige Verbesserung der Krankenhausversorgung sowie für eine Stärkung der Patientenorientierung. Diese Rollen werden, wie auch in diesem Jahr, durch den Tag des Patienten gestärkt.

Herrn Jankers, Patientenfürsprecher des Hüttenhospitals, erreichen Sie jeden Mittwoch von 10:00 – 12:00 Uhr persönlich in der 1. Etage ggü. des Aufzuges oder unter der Telefonnummer 0231 4619 178.

Herrn Schmedemann, Beschwerdemanager im Haus, erreichen Sie werktags von 09:00 – 17:00 Uhr (0231 4619 127 oder unter maik.schmedemann@huettenhospital.de).

 

Zurück