Zentrale Rufnummer

für Patienten und Angehörige

0231 / 4619 - 0

Fachspezifische Rufnummern

für niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser

Geriatrie:
0231 / 4619 - 130

Geriatrische Tagesklinik:
0231 / 4619 - 230

Innere Medizin:
0231 / 4619 - 130

Patienteneinweisung:
0231 / 4619 - 535

So finden Sie uns: Hüttenhospital gGmbH, Am Marksbach 28, 44269 Dortmund

Wie können wir Ihnen helfen?

Ihr Schnellkontakt

Hüttenhospital gGmbH
Geriatrische Tagesklinik

Am Marksbach 28
44269 Dortmund

Sekretariat: 0231 / 4619 - 130

Ärztlicher Direktor: Dr. Martin Jäger

Ärztlicher Direktor:
Dr. Martin Jäger

Ihre Ansprechpartnerin

Sandra Schulze

Sandra Hinse

Tel.: 0231 / 4619 - 118
Fax: 0231 / 4619 - 603
E-Mail: Sandra.hinse@huettenhospital.de

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Mike Schmedemann - Beschwerdemanager

Mike Schmedemann

Beschwerdemanager

Tel.: 0231 / 4619 - 127
Fax: 0231 / 4619 - 288
E-Mail: mike.schmedemann@huettenhospital.de

Fabian Kellerhoff, Kaufmännischer Leiter des Hüttenhospitals

Neue Veröffentlichung aus dem Hüttenhospital

27. September 2018 -

In dem Buch "Gesundheit und Arbeit 4.0" herausgegeben von Prof. Dr. David Matusiewicz, Prof. Dr. Volker Nürnberg und Stefanie Nobis haben Fabian Kellerhoff, Mike Schmedemann und René Thiemann einen Beitrag mit dem Titel "Hüttenfit - Das Betriebliche Gesundheitsmanagement im Hüttenhospital Dortmund" veröffentlicht.

 

Abstract:

Das Hüttenhospital in Dortmund hat sich seit dem Jahre 2015 intensiv mit der Frage beschäftigt, wie es gelingen kann, als attraktiver und zukunftsorientierter Arbeitgeber in der Region wahrgenommen zu werden. Hierzu hat das Krankenhaus ein breites Angebot an Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) umgesetzt. Der spezifische Bedarf an Gesundheitsangeboten wurde aus einem Gesundheitsbericht der Trägergesellschaft, der VIACTIV Krankenkasse sowie über eine Altersstrukturanalyse und Mitarbeiterbefragung abgeleitet. Entwickelt wurde ein umfassendes Fitnessprogramm aus Angeboten wie z.B. einer Walking- und Laufgruppe, einem Kurs zur Stärkung der Rückenmuskulatur, einer Burnout-Prävention, Ernährungsberatung sowie einem Musikprogramm zum Aufbau und zur Stärkung von Ausdauer und Kondition (…).

Weitere Informationen zu dem Buch sowie die Möglichkeit, dieses zu bestellen finden Sie hier.

Zurück