Das Hüttenhospital ist ein traditionsreiches Krankenhaus im Dortmunder Stadtteil Hörde.

Seit 1913 hat das Krankenhaus seinen Platz im Grünen „Am Marksbach". Das Gebäude wurde in der Vergangenheit in drei großen Bauabschnitten erweitert und liegt heute weiterhin in einem großen parkähnlichen Garten.

Das Hüttenhospital versteht sich als das Kompetenzzentrum für die altersmedizinische Versorgung in der Region Dortmund. Dies bedeutet, dass wir aufgrund der Ausstattung der Klinik und der Qualifikation der Mitarbeiter über die Möglichkeiten verfügen, dem älteren Menschen mit seinen besonderen gesundheitlichen Problemen und Herausforderungen eine gute und abgestimmte Behandlung anzubieten.

Das Krankenhaus verfügt seit 2005 über das KTQ-Siegel (Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen) für geprüfte Qualität.

Zu Beginn des Jahres 2013 haben wir unsere neu errichtete, hochmoderne Intensivstation ihrer Bestimmung übergeben.